Archive for the ‘Allgemein’ Category

Absage Nikolauslauf – Ochsenfurt

Montag, November 29th, 2021

Wie vermutet wurde der Lauf abgesagt.

tvochsenfurt-leichtathletik.de/veranstaltungen/nikolauslauf-2021/

 

Bleibt alle gesund.

Heinz

 

 

Marie Brand ist Baden-Württembergische Meisterin im Waldlauf

Dienstag, November 9th, 2021

Diese besondere Saison hat Marie Brand grandios abgeschlossen. Am 06.11.2021 startete auch sie in Nöttingen über die 2.9 km Distanz. Mit der schnellsten Zeit über 2000m der startberechtigten Läuferinnen ihrer AK W14 wurde sie ihrer Favoritenrolle gerecht. Von Anfang an setzte sie ihre Ausdauerfähigkeiten ein und forderte von ihren Konkurrentinnen ein hohes Grundtempo. Am Ende der langen Steigung hatte sie sich von Elina Göcken etwas abgesetzt, wusste aber, dass diese über den besseren Schlussspurt verfügt. So hielt sie das Tempo hoch und konnte auf dem flachen Teilstück bis ins Ziel im Stadion ihren Vorsprung verteidigen. Die Ziellinie überquerte sie in 10.48 Minuten. Elina Göcken (ULG/Spvgg Heinriet) kam in 10.59 Minuten auf Platz 2 ein, dicht dahinter Maray Benner in 11.01 Minuten (Unterländer LG) auf dem Bronzerang.

Herzlichen Glückwunsch, Marie!

Baden-Württembergische Meisterschaften: Niclas Haak holt Bronze

Montag, November 8th, 2021

In Nöttingen fanden am 06.11.2021 die Waldlauf-Meisterschaften des Landes statt. Über die 2.9km lange Strecke hatten 133 Athleten aller Altersklassen gemeldet. Niclas Haak, noch der jüngsten AK der M14 angehörig, musste sich vom Start weg im wild los stürmenden Feld der erfahreneren und robusteren Läufer behaupten. Der erste Kilometer verlief noch recht flach, doch das Tempo war bereits sehr hoch, da das Feld von hinten mächtig drückte. An der lang gezogenen Steigung zog sich das Feld in die Länge und Niclas war dicht an den Mitbewerbern um das Treppchen dran. Die bergab Passage war steil und musste in vollem Tempo genommen werden, um die sich leicht absetzenden Tim Rodinger und Jakob Liebrich noch im Blick zu behalten. Die Schlussetappe war dann wieder flach und nach einer halben Runde im Stadion war es Tim Rodinger (10.17) der sich knapp vor Jakob Liebrich (10.21) den Meistertitel im Waldlauf sichern konnte. Als nächster kam Niclas Haak (10.27) ins Ziel, der sich hinten raus mit allen Kräften den Bronzerang vor Lukas Sontopski (10.33) erkämpfen konnte.

Herzlichen Glückwunsch, Niclas!

TH

Montag, November 8th, 2021

Hallo,

hier aktuelle Infos

Es gelten weiterhin die allgemeinen Abstands- und Hygienemaßnamen. Wer direkten Kontakt zu Corona-Infizierten hatte, bleibt bitte solange die Beobachtungszeit gilt zu hause.

In der Warnstufe gilt auf dem Sportplatz 3G mit Dokumentation, auch der Eltern/Zuschauer.

Die Gymnastikmatten (Notfalls Teppich/Handtuch) nicht vergessen. Wir benötigen diese um Abstand in den Pausen zu haben und als Sitzunterlage gegen kalte Steine. Leider bringen nicht alle eine mit.

AKTUELL machen wir nur Outdoor-Training. Dies bei der Kleidung beachten. Jacken, Schal, Mützen, lange Hosen sind mit zu bringen um diese nach dem Training anzuziehen.

Jetzt auch Warnweste, Stirnlampe oder Leuchtstreifen für die Arme mitbringen.

Wer in unpassender Kleidung und ohne Sitzunterlage kommt kann am Training nicht teilnehmen.

Wann wir mit dem Hallentraining beginnen steht noch nicht fest. Wir beobachten intensiv die Entwicklung und entscheiden vorerst von Woche zu Woche.

 

Dienstag folgende Trainings-Zeiten – Einteilung wie bisher.

15.45 -16.45
16.00- 17.30
16.45- 18.00

Freitag

15.30 – 16.30 Uhr Jahrgänge 2011/12 – 2017 

Alle andern (älter Jahrgang 2011/2012) 16.30 – 18.00 Uhr

Erwachsenen-Training

Freitags 15.30 – 16.30 Uhr,  4 Frauen haben sich zum Joggen gemeldet. Wer möchte noch dazukommen?

Männer –  entweder allein oder zusammen mit den Frauen Joggen.

Bei Fragen bitte melden.

Liebe Grüße

Heinz

Marie Brand gewinnt den Hobby- und Jugendlauf in Rothenburg am 06.11.2021

Sonntag, November 7th, 2021

Am 06.11.2021 fand der Lichterlauf in Rothenburg statt. 144 Teilnehmer standen bei diesem stimmungsvollen Lauf-Event an der Startlinie des Hobby- und Jugendlaufes. Auch Marie Brand von der LG Hohenlohe war dabei und setzte sich von Anfang an gut in Szene. Die Distanz von 4200m des fordernden Rundkurses bewältigte sie unter 16 Minuten. Das war die schnellste Zeit aller weiblichen Teilnehmerinnen und somit ging der Gesamtsieg an die 14 jährige Läuferin der LG Hohenlohe.

Herzlichen Glückwunsch, Marie!

Kleine Änderung Trainingszeiten für Outdoor

Donnerstag, Oktober 14th, 2021

Hallo,

hier aktuelle Infos

Es gelten weiterhin die allgemeinen Abstands- und Hygienemaßnamen. Wer direkten Kontakt zu Corona-Infizierten hatte, bleibt bitte solange die Beobachtungszeit gilt zu hause.

Die Gymnastikmatten nicht vergessen. Wir benötigen diese um Abstand in den Pausen zu haben und als Sitzunterlage gegen kalte Steine.

AKTUELL machen wir nur Outdoor-Training. Dies bei der Kleidung beachten. Jacken, Schal, Mützen sind mit zu bringen um diese nach dem Training anzuziehen.

Kleine Änderungen der Trainingszeiten

Dienstag

Bisher Neu
15.45 – 17.00 15.45 -16.45
16.00 – 18.00 16.00 – 17.30
17.15 – 18.45 16.45 – 18.00

Freitag

Bisher Neu
15.30 – 16.30 15.30 -16.30
16.45 – 18.45 16.30 – 18.00
 

Dies gilt ab sofort, solange wir nur Outdoor-Training abhalten. Voraussichtlich bis Mitte November machen wir nur Outdoor-Training.

Erwachsenen-Training

Freitags 15.30 – 16.30 Uhr, hier haben sich mehrere bereits gefunden. Ab Freitag 15.10. wollen sich auch Frauen zum Joggen in der Zeit des Trainings der Kleinen treffen. Bisher machen dies bereits zwei Frauen, eine dritte will dazu kommen, weitere sind gern gesehen.

Männer entweder allein oder zusammen mit den Frauen Joggen.

Lauf – Abschluss der Freiluftsaison

Donnerstag 21.10. wollen wir in Niederstetten mit Läufen über 800 Meter und event. 3000 Meter die Freilustsaison beenden. Beginn 17.00 Uhr.

Wer geht mit, wer kann Fahren? Bitte bis Dienstag im Training melden.

Helfer für Umräumen Geräte

Wir müssen einige Geräte umräumen. einlagern der Stabhochsprunganlage. Wer könnte wann Helfen? Geschickt wäre ein Freitag, z.B. nächste Woche 22.10. in der Trainingszeit ab 15.30 Uhr.

Liebe Grüße

Heinz Losert

Staffel in Külsheim

Montag, Oktober 4th, 2021

Bericht der FN vom 30.09.

Leichtathletik – Staffelmeisterschaften des Kreises Tauber-Odenwald fanden mit über 100 Teilnehmern in Külsheim statt / Besondere Starter

Weltmeister verdient sich den Kuchen

Das Stadion im Gewerbepark II in Külsheim war Austragungsort für die Staffelmeisterschaften des Leichtathletikkreises Tauber-Odenwald. Ausgetragen wurden sowohl Kurz- wie auch Langstaffeln sowie die eher selten gelaufene Schwedenstaffel.

Die äußeren Bedingungen erwiesen sich als sehr günstig für diese Freiluftveranstaltung, auch das Wetter war prächtig. Ausrichter war die Leichtathletikabteilung des FC Külsheim, die Zeitnahme lag in Händen des TSV Buchen, die elektronisch gemessenen Zeiten sind für Bestenlisten tauglich.

Mit den Staffeln vom TSV Buchen, SC Freudenberg, FC Igersheim, ETSV Lauda und dem gastgebenden FC Külsheim traten Läuferinnen und Läufer aus etablierten Vereinen an.

Spontane Startgemeinschaft

Die fachkundigen Zuschauer sahen unter den Teilnehmern erfahrene Wettkämpfer, jedoch auch solche, für die die prickelnde Wettkampfatmosphäre noch sehr neu war. Die sportliche Fairness unter- und miteinander prägte das Geschehen erfreulich – man ist es aber auch gewohnt.

Gut aufgenommen wurde die Möglichkeit, bei kurzfristig aufgetretenen Personalnöten eine spontane Startgemeinschaft eingehen oder außer Konkurrenz starten zu können. So waren insgesamt mehr als 100 Leichtathleten bei den verschiedenen Staffeln unterwegs.

Die Rennen selbst brachten Spannung hinsichtlich der Platzierungen ebenso wie bei der Frage, ob auch die unerfahrenen Staffeln ihre Läufe korrekt zu Ende bringen. Nervosität vor dem Start war bei den Läuferinnen und Läufern aller Altersklassen spürbar, darüber hinaus natürlich auch bei Eltern, Trainern und Betreuern.

Eine Besonderheit brachte die 3×1000-Meter-Staffel der Männer des FC Igersheim in das Wettkampfgeschehen mit ein. Roberto Ghidelli, Frank Menikheim und Christoph Hugenberg sind drei sportliche Vä-ter und zu den Staffelmeisterschaften zu dritt auf ihren Fahrrädern von Igersheim aus angereist. Frank Menikheim ist der dortige Bürgermeister und derzeit viel bei der „Aktion Stadtradeln“ unterwegs. Chris-toph Hugenberg ist seit zwei Wochen frisch gebackener Weltmeister im Triathlon auf der Langdistanz in der Altersklasse M55, errang den Titel mit der Zeit von 9:38:36 Stunden in Almere bei Amsterdam.

Das Trio hat seinen leichtathletischen Wettkampf souverän absolviert, ist hin und zurück insgesamt knapp 100 Kilometer geradelt und hat dabei eine Art Duathlon „Radfahren, Laufen, Radfahren“ bewältigt. Der Weltmeister meinte dazu schmunzelnd: „Damit haben wir uns den Kuchen morgen verdient“.

Einige Bilder  der  LG Starter

 

 

 

 

Gemeinsam Hand in Hand erfolgreich – Die Staffeln

Montag, Oktober 4th, 2021

Am 25.09.2021 fanden in Külsheim die Staffelmeisterschaften der Kreise Tauber und Buchen statt. Vereine aus Külsheim, Lauda, Freudenberg, Buchen und natürlich auch die LG Hohenlohe waren am Start. In spannenden Rennen, unterstützt von leidenschaftlicher Anfeuerung der Mitgereisten, wurden die Staffelhölzer übergeben und auf der Zielgerade um jeden Zentimeter Vorsprung gekämpft. In der weiblichen U16 und in der Frauenklasse konnte die LG den Sieg über die 4x100m Staffeln davon tragen.
Faina Hofmann (2.) Nele-Maxima Siegl(Ziel) Franziska Herzog(Start) und Marie Brand (3.)

Samira Bopp(2.) Annette Lehr(3.) Kristin Albert(Ziel) Melissa Hofmann (Start)
Die Frauen starteten auch noch im Format SchwedenStaffel und kamen hier mit sehr guter Zeit ebenfalls als Erste ins Ziel.

Auch in den SprintStaffeln der jüngeren Schülerklassen sowie in den Langstaffeln über 3x 800m und 3x 1000m gab es Siege für die LG Hohenlohe. Alle Details finden sich im Veranstaltungsbericht.

An dieser Stelle Glückwunsch an alle siegreichen Staffeln.

TH

La Info – Training, Wettkampf 8./9. Okt.

Montag, Oktober 4th, 2021
Hallo ,
Training 4.10. – 8.10. 2021
Dienstag
15.45 – 17.00 Uhr
16.00 – 18.00 Uhr
17.15 – 18.45 Uhr
Freitag
15.30 – 16.30 Uhr
16.00 – 18.45 Uhr  Änderung Wettkampf
Gruppeneinteilung wie gehabt. Neue Teilnehmer bitte vorher anmelden
Erwachsenentraining
diese Woche keines wegen Wettkampf
 
Rückblick letztes Wochenende
Beim Finale der VR-Talentiade in Renningen hat Ines Hofmann mit 70 Punkten Vorsprung in der Klasse W10 gewonnen. Sie darf sich auf eine Einladung zu einem Event in 2022 freuen.
In Hardheim beim Werfertag gab es viele PB´s, das besondere – zwei Familien radelten zum Wettkampf rund 40 km einfach.
Wettkampf 8. und 9. Oktober für Jahrgang 2011 und älter
Am Freitag beginnen wir um 16.30 Uhr (eintreffen der Kids 16.00 Uhr) mit Hammer, Weitsprung und Ballwurf.
Am Samstag folgen Diskus, Speer, Kugel, Mehrfachsprung und Hochsprung. Beginn 12.00 Uhr – eintreffen 11.15 Uhr.
Weitere Infos im Training. Anmeldungen bis Donnerstag.
Wer kann helfen?
 
Lieber Gruß
Heinz

La Info – Training 27.09 – 1.10.

Montag, September 27th, 2021
Training 27.09. – 1.10. 2021
Dienstag
15.45 – 17.00 Uhr
16.00 – 18.00 Uhr
17.15 – 18.45 Uhr
Freitag
15.30 – 16.30 Uhr
16.45 – 18.45 Uhr
Gruppeneinteilung wie gehabt. Neue Teilnehmer bitte vorher anfragen.
Kids-Marathon
bitte bis Mittwoch 29.09. Teilnahme mitteilen, damit ich die Medaillen bestellen kann.
Erwachsenentraining
Wieder am Freitag 16.00 – 17.00 Uhr, neu möchte dazu kommen Christoph Hugenberg