Igersheimer Leichtathleten zeigen tolle Leistungen beim Stadtlauf in Bad Mergentheim

15. April 2018, 16:56 Uhr von Thorsten Heß

Hallo zusammen!
Bestes Wetter beim Stadtlauf in Bad Mergentheim nutzten die Igersheimer Leichtathleten für tolle Ergebnisse. Im Vorfeld der anstehenden Frankenmeisterschaften in den Langstaffeln (3x 800m) kam der Stadtlauf gerade recht. Über die 1.1km im Schulcup landeten alle Starterinnen unter den Top Ten. Ihre Altersklasse gewinnen konnten:

5. Klasse: Marie Brand
6. Klasse: Marlene Stegers
7. Klasse: Franka Ziegler

Auf den zweiten Platz und damit einen Dopplesieg gab es für:
5. Klasse: Alea Menikheim
7. Klasse: Marie Krug

Eine tolle Leistungssteigerung zeigte Lea Ehrenbrink, die in der Klasse 5 auf den 10. Platz lief.

Im Schülerlauf über 2.2km trat Marie Brand nur 20 Minuten nach ihrem Start über 1.1km noch einmal an und gewann auch diesen Wettbewerb. Mit einer sehr überzeugenden Renneinteilung mit famoser Steigerung auf der zweiten Runde kam Nele-Maxima Siegl auf einen sehr guten 4.Rang und zeigte sich läuferisch enorm verbessert.

Glückwunsch allen erfolgreichen Athletinnen! Gleichzeitig entschuldige ich mich bei eventuell übersehenen Athletinnen und Athleten.

Der Gesamtverein verfügt also über viele Sportlerinnen, die sich für eine Staffel anbieten, in der U14 und der U16. Noch sind es knapp 2 Wochen bis zu den Frankenmeisterschaften in den Staffeln, genügend Zeit, um die in verschiedenen Gruppen trainierenden Mädchen zu einem gemeinsamen Training einzuladen, die Wechsel zu üben und die aussichtsreichsten Mannschaften für die Meisterschaften zu bestimmen.

TH