Jennifer Seher eine der Besten in Deutschland

27. März 2018, 16:03 Uhr von Heinz Losert

Zeitungsbericht vom 23. März 2018

Jennifer Seher mit Silber und Bronze bei den Baden Württembergischen Winterwurfmeisterschaften erfolgreich. Weitester Wurf landete bei 45,01 Meter.

Zu den Winterwurfmeisterschaften Baden Württembergs kamen rund 160 Athleten nach Waiblingen. Die besten Werfer, vor allem im Jugendbereich traten an und somit wurden den Zuschauern einiges geboten.

Das Bad Mergentheimerin Jennifer Seher wagte einen Doppelstart. In ihrer Klasse U20 und bei den Frauen. Mit Silber und Bronze kann sie erfolgreich auf die Veranstaltung zurückblicken und vertrat damit die Vereinsfarben des 1. FC Igersheim innerhalb des LG Hohenlohe erfolgreich.

Zuerst war der Wettbewerb der Frauen angesagt. Jennifer Seher eröffnete mit einem gewaltigen Wurf von 45,01 Meter. Mit dieser Weit war sie nach dem Vorkampf die beste Werferin und zog erwartungsvoll in den Endkampf.

In diesem konnte sich Jennifer Seher nicht mehr steigern, was aber Anna-Lena Gamp/TV Lenzkirchen mit 46,48 Metzen und Leia Braunagel/SCL Heel Baden-Baden mit 47,73 Meter gelang. Mit der Weite aus dem ersten Wurf von 45,01 Metern erreichte somit Jennifer Seher in der Wertung der Frauen den 3. Platz.

Im folgenden Wettkampf der Klase U20 kam Jennifer Seher nicht so richtig in die Drehung. Ausgekühlt und dann noch der kalte Diskus an den Händen, so dass es ihr schwer fiel dem Diskus beim Abwurf die nötige Rotation mit zu geben, was für eine gute Weite mit entscheidend ist.

Ihre Würfe lagen um die 40 Meter. Der Weiteste landete bei 41,24 Meter was Silber bedeutete. Mit diesen zur Zeit gezeigten Weiten rangiert Jennifer Seher immer unter den TOP Werferinnen von Deutschland. Aktuell liegt sie auf dem 6. Platz. Mit Spannung erwartet man die Wettkämpfe im Sommer. Es gewann Leia Braunagel/SCL Baden-Baden mit 50,07 Meter.
(hl)

Jennifer Seher zählt in der Klasse der U20 zu den Top Werferinnen Deutschlands. Mit Silber und Bronze bei den Baden Württembergischen Meisterschaften unterstrich sie das. Ihr weitester Wurf landete bei 45,01 Meter.