Trainingsplanung August

31. Juli 2017, 20:42 Uhr von Thorsten Heß

Der Trainingsplan für August bietet sowohl den noch aktiven Wettkämpfern die gezielte Vorbereitung in den Disziplinen ihrer Meisterschaften, als auch den aktiven Übergang in die Vorbereitung der Saison 2017/2018, z.B. für die Waldlaufmeisterschaften im November oder die Hallenmehrkämpfe zu Beginn des neuen Jahres.
Daher ist der Dienstag als Konditionstag konzipiert. Wir greifen erfolgreiche Trainingsmittel wieder auf und tasten uns mit geringen Gewichten und höheren Wiederholungszahlen wieder heran. Gleichzeitig führen wir den Slingtrainer als Übungsgerät ein und werden uns nach und nach mit seiner speziellen und vielfältigen Verwendung vertraut machen. Er wird ein Baustein der allgemeinen Vorbereitung werden, damit wir an unseren athletischen “Häusern” weiter bauen können. Weitere Ergänzungen kommen dann ab Oktober hinzu.

In den letzten Wochen hat Petra mit Zumba den Donnerstag begonnen. Dieses Angebot behalten wir bei und gerne dürfen weitere Interessierte aus anderen Gruppen des Vereins hinzukommen. Danach runden wir den Trainingstag mit einer Lauf- oder Technikeinheit ab.

Freitags werden wir das Training immer um 17.00 Uhr im DOG-Stadion starten und voraussichtlich dort auch beschließen. Tempoläufe verschiedener Länge, abgestimmt auf die individuellen Entwicklungsbereiche und Langsprinttraining stehen dann auf dem Trainingszettel. Dieser 4-Wochenplan hat eine klare Struktur in der Reizsetzung, die regelmäßige Teilnahme braucht um optimal zu wirken. Individuelle Ergänzungen werden im persönlichen Gespräch festgelgt.

Die in letzter Zeit doch recht heftigen Schwankungen in der Wetterlage können natürlich auch im August immer Anpassungen des Trainingsplans erforderlich machen, welche wir dann kreativ gestalten werden.

Allen die im Urlaub sind wünsche ich beste Erholung!

Auf die hier Gebliebenen freue ich mich im Training!

Bis Morgen TH

Trainingsplan August 2017 LG Hohenloheodt