Flein Frankenmeisterschaften Langstrecke: Nico Schmieg (M14) läuft süddeutsche Quali über 3000m

12. Juli 2017, 22:31 Uhr von Bruno Ledwig

Heute fanden in Flein die “Franken” Langstreckenmeisterschaften statt. Unser 14-Jähriger Neuzugang Nico Schmieg schaffte über die 3000m Strecke die Quali für die süddeutschen Meisterschaften in Ingolstadt. Er unterbot die Quali von 11,10min. um 2 Sekunden und dieses ohne Rundbahnerfahrung, denn es war sein erster Lauf über mehrere Runden im Stadion.

 

Nico verstärkt die Mannschaft um Lukas Reuther, Paul Meinczinger und Elias Kiesling, alle Jahrgang 2003. Hier haben wir für 2018 große Perspektiven bei den Landesmeisterschaften (Dann der ältere Jahrgang der U16), in den Langstaffeln wieder auf das Treppchen zu laufen. (Damals fehlten nur 4 Sekunden zum Titel)

 

Somit haben 3 Athleten (Jahrgang 2003) die Quali für die “Süddeutschen” in Ingoldstadt erreicht.

Jule Ulshöfer im Hammerwurf und Speerwurf, Lukas Reuther über 800m und 3000m, sowie heute Nico Schmieg ebenfalls über die 3000m, plus Patrick Seher (2002) im Diskuswurf.

 

Was für ein toller Einstieg für Nico, nach nur 2 Trainingseinheiten und seinem ersten Wettkampf für die “LG”

 

Glückwunsch Nico, starke Leistung!

 

BL