Elpersheim Pfingstlauf: Lukas Reuther gewinnt über 3km, Alea Menikheim wird 2. über die 1,5km

04. Juni 2017, 16:53 Uhr von Bruno Ledwig

Heute fand in Elpersheim der traditionelle Pfingstlauf statt, mit 14 Teilnehmer des 1. FC Igersheim/LG Hohenlohe.

Das Wetter meinte es nur mit unseren Jüngsten gut. Während die Erwachsenen über die langen Distanzen von oben naß wurden, wurde es gegen 10Uhr besser.

Über die 3km Distanz gewann Lukas Reuther (M14) in 11,35m, mit einem Start-Ziel Sieg. Im gleichen Lauf belegte Robin Dreyer (M12) in für ihn guten 12,31min., den 4. Platz.

34 Mädchen und 28 Jungs gingen über die 1,5km im Schülerlauf an den Start.

Obwohl Alea Menikheim (W10) nicht ganz fit war, belegte sie in 6,06min. den 2. Platz.

In 6,39min. erlief Linda Ott (W11) den 6. Platz und Alice Ghidelli (W09) den 13. Platz (7,21min.). Martina Ghidelli, mit 8 Jahren eine der jüngsten im Feld, hinterließ in diesem Lauf mit 8,05min. und Platz 26 einen guten Eindruck.

Bei den Jungs hatten wir mit Raphael Ruess (M10) nur einen Läufer am Start, und mit dem 6. Platz in 6,33min. war er sehr zufrieden.

Die ersten Eltern hatten wir dann über die 5km am Start, dies waren Peter Kiesling (23,35min. – Platz 11) und Detlef Scott-Backes (28,11min. – Platz 22).

Auch im 10 km Lauf zeigte unser 1. Vorsitzender Peter Ruess in 49,12min. seine Fitness, sowie auch IFL Chef Organisator Klaus-Dieter Schnabel in 56,30min.

Da es im Bambinilauf (500m) keine Ergebnisliste gibt, habe ich die Platzierungen von meinen Videoaufnahmen ausgewertet.

Mona Menikheim (Platz 3), Maite Scott Backes (Platz 5) und unsere erst 5-Jährige Ilara Ghidelli ließ mit Platz 17 noch 9 Mädchen hinter sich.

Bei den Jungs (32 Teilnehmer) gab es von Kairon Scott-Backes ebenfalls einen 3. Platz und auch Elias Ruess war mit seinem 7. Platz weit vorne platziert.

 

Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen

 

BL