Eppingen Mehrkampf: Madeleine Reuther (W12) stark in den Sprungdisziplinen

03. Juni 2017, 0:47 Uhr von Bruno Ledwig

Gestern Abend fanden in Eppingen die Kreismehrkampfmeisterschaften der Region Sinsheim statt.

Mit dabei, außer Konkurrenz unsere beiden 12-Jährigen Mädchen, Madeleine Reuther und Luisa Wolfram. Während es bei Luisa um die Quali zu den Landesmeisterschaften ging, war es für Madeleine ein Formtest und ein weiteres Hochsprungtraining.

Wegen Kampfrichtermangel zogen sich die Wettkämpfe sehr schleppend dahin. Der 75m Sprint unserer Athleten verzögerte sich um 45 Minuten und dieses bei der Hitze um 30°C.

Leider frischte dann der Wind (Gegenwind) genau in die Phase der 75m Sprints der weiblichen U14. Während Madeleine Reuther mit 10,52sec. ihre PB von Schweinfurt trotz 1,5m/sec. Gegenwind einstellte, kam Luisa verspätet aus den Startblöcken. Angesichts dieser Bedingungen, war ihre Zeit von 11,26sec. noch O.K. Im Ballwurf verbesserte Luisa ihre PB auf 26,5m, aber hier schwächelte Madeleine mit nur 33,5m. Im anschließenden Hochsprung sah es für beide sehr gut aus, das Einspringen war sehr gut, weil der Anlauf auf Anhieb passte.

Bis zur Höhe von 1,17m übersprang Luisa alle Höhen deutlich, dann kam auf einmal der Knick. Über 1,21m schlichen sich auf einmal technische Fehler ein, und scheiterte 3x knapp über diese Höhe. Madeleine überquerte alle Höhen bis 1,25m in sitzender Haltung, Dank ihrer großen Sprunggewalt. Ab 1,29m erfolgte die Lattenüberquerung in der Brücke, sowie die 1,33m, und zwar deutlich, was schon neue PB bedeudete. Alle 3 Sprünge über 1,37m waren sehr gut, fielen aufgrund der fehlenden Brücke, wobei beim letzten Sprung die Latte bei nur leichter Berührung, erst sehr spät fiel.

Im abschließenden Weitsprung gab Luisa noch einmal alles, mit 4,34m kam sie ihrer PB noch einmal sehr nahe, und am Ende fehlten dann doch wieder 38 Punkte zur Quali für die Landesmeisterschaften.

Auch Madeleine Reuther sprang mit 4,58m, 4,72m und 4,75m wieder eine starke Serie, bei besserer Landung werden die 5m demnächst noch fallen. Trotz schwachem Ballwurf blieb Madeleine mit 1816 P. nur 1 Punkt unter PB.

Schade das auch Dana Aehle (W12) (sie hat sich gleich mit unseren Mädchen angefreundet) vom SSV Ulm ebenfalls die Quali nicht geschafft hat. Sie trainiert auch Stabhochsprung und ihr Trainer ist Tim Nowak. Toll wie sich der Kreis immer wieder schließt.

 

Allen Läufern am Sonntag in Elpersheim viel Glück und Erfolg

 

BL