Ba-Wü Langstreckenmeisterschaften – Lukas Reuther auf Platz 8

29. April 2017, 21:04 Uhr von Bruno Ledwig

In Leinfelden – Echterdingen fanden heute die Baden Württembergischen Langstreckenmeisterschaften der Schüler bis Aktiven statt.

F-Kaderathlet Lukas Reuther wagte sich heute erstmals über die Langstrecke (3000m), so wie 13 weiteren gleichaltrigen Mitstreiter.

Zusammen mit den 15-Jährigen Jungs liefen 24 Athleten über die 7 1/2 Stadionrunden, und es ging gleich zur Sache.

Lukas ging mit 34 Sekunden die ersten 200m sehr schnell an, und es folgten zwei 40er Abschnittszeiten. Seine 1000m Durchgangszeit betrug ca. 3,22min., danach stabilisierten sich seine Zwischenzeiten bei etwa 45 Sekunden. Bei der 1800m Marke bekam Lukas Probleme mit seinen Waden, er verlor den Kontakt, der vor ihm laufenden Gruppe. 600m vor dem Ziel erhöhte Lukas noch einmal das Tempo und mit 78 Sekunden auf den letzten 400m konnte er noch 2 Athleten abfangen.

Groß war die Freude, dass Lukas als Achtplatzierter an der Siegerehrung teilnehmen durfte.

Mit 10,45.39min. fehlten ihm nur 17 Sekunden auf den Bronzerang.

Fazit: Lukas hat heute viel Erfahrung über die Langstrecke gesammelt, und er will dieses Jahr unbedingt nochmals die 3000m laufen.

 

Allen Startern morgen in Schweinfurt viel Erfolg

 

BL