Sophie Stumpf mit sehr gutem Einstand in die Freiluftsaison

23. April 2017, 13:33 Uhr von Thorsten Heß

Nach 14 Tagen forderndem Trainingslager nutzen einige Kaderathleten den Werfertag in Neckarsulm zum Saisonauftakt der Sommersaison. Während die Diskuswerfer des Landeskaders ihre Wettkämpfe noch vor sich haben, hat Sophie Stumpf von der LG Hohenlohe ihren Wettkampf mit der 3kg Kugel schon absolviert. Auf der Basis einer sehr soliden Serie um die 14,60m, alles Stöße die sie für die DM qualifizieren, zeigte sie im 5. Versuch mit 15.51m ihren weitesten Stoß. Auch der 6. ging wieder über 15m. Hochkonzentriert und technisch gefestigt konnte sie somit die Trainingsleistungen in Kienbaum im Wettkampf bestätigen. Nach dem Speer hat sie nun auch mit der Kugel das Startrecht für die U18 DM in Ulm erworben. Der Focus liegt in den nächsten Wochen klar auf der Kugel. Hier haben sich Heim- und Landestrainer auf ein gemeinsames Vorgehen verständigt und werden die technische und konditionelle Weiterentwicklung gezielt voran treiben.

Klasse!

TH