Lukas Reuther (M13) im F-Kader Block Lauf der ARGE Baden Württemberg

06. Dezember 2016, 23:06 Uhr von Bruno Ledwig

Nachdem Ende November die letzten Sichtungslehrgänge auf der Landessportschule in Albstadt stattfanden, haben die Verantwortlichen um Teamleiter Christian Hummel nun die F-Kaderliste der Jahrgänge 2003 festgelegt.

Lukas Reuther von der LG Hohenlohe hat es Dank einer herausragenden Saison und sehr guter Leistungen in den F-Kader “Block Lauf” geschafft.

Glückwunsch für diesen Erfolg an einen sympthatischen Athleten.

 

Jule Ulshöfer hat es leider nicht in den F-Kader geschafft, für sie gilt es jetzt die Basis für die möglichen D-Kadernormen im Hammer (33,00m/3kg) und Speerwurf (37,00m/500g) im Wintertraining zu schaffen.

Vor allem im Hammerwurf bringt Jule alle Vorraussetzungen mit, und kann die Kadernorm im Laufe des Jahres erreichen.

 

Aussichten F-Kader Sichtung 2017 des Jahrgangs 2004 – Aktuell trainieren 10 Athleten mit sehr guten Möglichkeiten die F-Kader Norm nächstes Jahr in Sprint, Sprung, Wurf oder Stoß zu erreichen.

Fünf vom Jahrgang 2004 starten am Freitag beim Sprungcup in Stuttgart mit guten Aussichten auf eine vordere Platzierung.

Für diese Athleten, wie auch für unseren 5 Nachwuchsathleten des Jahrgangs 2005 gilt es, erstmals unter Leitung von Bundes- und Landestrainer eine Aufwärm-Trainingseinheit, sowie Wettkampfbetreung und eine Nachbesprechung mit Athleten und deren Heimtrainer zu erleben.

Desweiteren ist es ein großes Erlebnis für unseren Nachwuchs, das paralell zu ihrem Wettkampf, deutsche Spitzenathleten (z.B. M.L. Jungfleisch oder ein Olympiasieger Nico Kappel) in der Molly Schauffele trainieren.

 

Mehr dazu am Donnerstag im Training

 

BL