Ansbach Mehrkampf: Carlotta Peppel (W12) schafft Quali für Landesmeisterschaften im 4-Kampf

30. April 2016, 20:51 Uhr von Bruno Ledwig

In Ansbach fanden heute offene Mehrkampfmeisterschaften der Schüler statt.

Von der LG Hohenlohe am Start, Carlotta Peppel (W12), sie wollte heute in Ansbach die Quali für die 4-Kampf Landesmeisterschaften in Nagold schaffen.

Im 75m Sprint (11,03sec.) egalisierte sie ihre PB von Brackenheim und im Weitsprung blieb sie mit 4,27m nur 1cm unter ihrer Bestleistung.

Mit 1,30m im Hochsprung und 33,50m im Ballwurf, gab es noch 2 deutliche PB’s und am Ende standen 1692Punkte in der Ergebnisliste.

Die Quali (1550P.) für die Landesmeisterschaften am 2. Juli in Nagold hat Carlotta somit deutlich übertroffen.

 

Glückwunsch Carlotta für diesen 4-Kampf auf hohem Niveau.

 

Sophia Quenzer und Anna Hellinger werden am 14. Mai in Ellwangen beim Sparkassen-Cup starten, um die Quali zu erreichen.

Vielleicht haben auch Franka Ziegler und Nayeli Zaffran am Pfingstsamstag Zeit um eine Mannschaftswertung zu erreichen, und um in die 20 Punktbesten Mannschaften für Nagold zu gelangen.

Das Potenzial ist da, auch wenn sie alle der jüngere Jahrgang 2004 der U14 sind.

 

BL