Hallensportfest Bretzfeld – LG Athleten weiter in guter Form

20. März 2016, 20:59 Uhr von Bruno Ledwig

Heute fand in Bretzfeld ein gut besuchtes Hallensportfest statt.

Ruth Nowack startete heute früh mit 4 LG Athleten in Richtung Brettachtal.

Mit Carlotta Peppel, Sophia Quenzer und Anna Hellinger waren 3 starke Mädchen des Jahrgangs W12 von der LG am Start.

Aus Zeitplangründen startete die erst 11Jährige Madeleine Reuther ebenfalls im Jahrgang W12, und dieses mit großem Erfolg.

Im 2x35m Sprint ließ Madeleine Reuther die gesamte Konkurrenz hinter sich und siegte deutlich gegen die 1 Jahr älteren Athleten in 11,39sec..

Mit 11,60sec. sorgte Carlotta Peppel, mit ihrem 2. Platz für einen Doppelsieg für die LG.

Erfreulich auch der 5. Platz von Sophia Quenzer (12,01sec.), die begabte Turnerin bestätigt ihre enormen Fortschritte im Kurzsprint.

Auch unser Wurftalent Anna Hellinger stellte sich der Sprintkonkurrenz, mit 12,82sec. belegte sie im Endklassement den 9. Platz.

Auch im Hochsprung boten unsere Athleten eine starke Vorstellung.

Sophia Quenzer blieb zwar mit 1,36m deutlich unter ihrer “Lauda-PB” von 1,43m, bestätigte mit ihrem 2. Platz (Platz 1 – 1,40m) dass sie dennoch zu besten Hochspringerinnen der 12 Jährigen in der Region Franken gehört.

Anna Hellinger blieb mit 1,28m nur knapp unter ihrer Vorjahres PB, aufgrund eines zuvielen Fehlversuches verpasste sie mit Platz 4 nur knapp das Podium.

Calotta Peppel setzte ihre letzten Trainingsergebnisse erfolgreich um, und verbesserte mit 1,28m ihre Vorjahres PB um 10cm und wurde mit Platz 5 belohnt.

Im Kugelstoßen überraschte dann die 1 Jahr jüngere Madeleine Reuther mit 6,04m und dem 3. Platz.

Anna Hellinger folgte mit 5,80m auf Platz 5, Carlotta Peppel (5,19m – Platz 6) und Sophia Quenzer (4,71m – Platz 7) rundeten das gute Ergebnis ab.

 

BL