Sophie Stumpf aktuell Nummer 1 im Block Wurf in Deutschland der W14

04. Mai 2014, 12:10 Uhr von Thorsten Heß

2422 Punkte! Um diese Leistung einordnen zu können hilft ein Blick in die Leichtathletik Datenbank. Hier hat Sophie mehr als 60 Punkte Vorsprung auf die 2. Julia Kuhle. Jennifer Seher liegt einen Punkt dahinter auf Rang drei. Auch wenn die Saison noch jung ist, viele gleichartige Bewerbe noch anstehen, kann man hier von einer sehr guten Leistung sprechen. Eine Leistung, welche die Athletin aber auch in die Pflicht nimmt, nicht nur ihre Stärken Kugel und Diskus weiter zu entwickeln, sondern auch im Hürdensprint und Weitsprung engagiert zu trainieren, die technischen und athletischen Potentiale zu nutzen, um bis Juli die 2500 Punkte anzugreifen zu können. Damit kann sie dann auch auf Bundesebene eine beachtenswerte Visitenkarte abgeben.
Auch im Siebenkampf am nächsten Wochenende besteht die Chance, sich für die DM zu qualifizieren und sich für den Mehrkampfkader zu empfehlen, ergänzend zur bereits abgeleisteten Kadernorm im Diskus. Die in Karlsruhe gezeigte Konzentrationsfähigkeit auf die anstehende Aufgabe, sowie der gelungene Umgang mit Druck, der durch anspruchsvolle Vorgaben für jede Disziplin durch den Trainer gezielt aufgebaut wurde, waren ebenso erfreulich wie das Wettkampfergebnis. Weiter so.

TH