Kreismeisterschaften Buchen – 33 Titel an uns

08. Mai 2018, 15:06 Uhr von Heinz Losert

Kurzinfo von den Kreismeisterschaften in Buchen

Wir waren nicht nur Zahlenmäßig sondern auch in der Summe der Titel das erfolgreichste Team. Insgesamt kamen wir auf 33 Kreismeister – ein stolzer Erfolg. Bis auf wenige ausnahmen waren alle Athleten der Jahrgänge 2004 – 2008 im Einzel am Start.

Parallel dazu, fand ein Mannschaftswettkampf der Kinderleichtathletik der U10 statt.
Hier dominierten die Athleten der LG Hohenlohe/1.FC Igersheim mit dem ersten Platz und machten eine tolle Stimmung bei der Siegerehrung.

Hier ein großes Lob an Volker Metzger, der die “Jungen Wilden” immer im Griff hatte und mit seiner begeisterten Betreuung, sie mit zum Sieg führte.

Bei allen Wettkämpfen hatten die Athleten mit dem immer böigen Wind zu kämpfen. Beim Sprint war es grundsätzlich Gegenwind, beim Weitsprung teilweise sehr störender Seitenwind. Die stärke des Windes konnte man optisch daran erkennen, dass er immer wieder die Hochsprunglatte zum Fallen brachte. Dazu kamen sommerliche Temperaturen, ohne Schatten auf dem Sportplatz.

Unter diesen Aspekten, und der Tatsache, dass viele Athleten 4 und mehr Disziplinen absolvierten sind vor allem die Leistungen am Nachmittag einzuordnen.

Insgesamt waren es gute Ergebnisse. Die einzelnen Weiten und Zeiten kann man der Ergebnisliste ( auf dieser Seite unter Ergebnisse) einsehen.

Als nächster Höhepunkt ist nun der Mannschaftswettkampf in Brackenheim. Hier sind wir mit je einer Mannschaft bei männlich und weiblich U14 vertreten. Es sind dies die Jahrgänge 2005/2006 und 2007 kann hier mit starten. Nach Eingang der Rückmeldungen werden wir Donnerstag/ Freitag aufstellen wer in welchen Disziplinen startet.

Mannschaftsfoto – zu Beginn der Veranstaltung mit den Teilnehmern von Igersheim und Schrozberg.