4 Starts- 4 tolle PBs

28. Januar 2018, 18:28 Uhr von Martina Seher

 

Gestern fand im Glaspalast in Sindelfingen bei den Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting der 2. Teil der Baden-Württemberigschen Meisterschaften der U20 und Aktiven im Kugelstoßen und Stabhochsprung statt.

Der 1. FC Igersheim wurde beim Kugelstoßwettbewerb durch Sophie Stumpf und Jennifer Seher vertreten.

Die Drehstoßexpertin Sophie Stumpf konnte sich hierbei gut beweisen und stieß im zweiten Versuch 12,84m. Mit der Weite von 13,06m im dritten Versuch erreicht Sophie den 3.Platz. (1.Platz Antonia Kinzel SSV Ulm 13,55m und 2. Platz Katharina Schiele Unterländer LG 13,23m).

Jennifer Seher, die sich letzten Sommer stark an der rechten Hand verletzte, wollte diese BaWü-Meisterschaften eigentlich nur nutzen, um nach der sehr langen Wettkampfpause wieder einmal ins Wettkampfgeschehen einzusteigen. Und dies gelang ihr sehr gut, denn mit nur 4 Kugelstoßeinheiten im Training stieß sie die Kugel gleich 3 mal über die 12m Marke und ist damit trotzallem nah an der Konkurrenz dran. Mit neuer PB von 12,29m erreichte Jenny hier einen tollen 4. Platz bei den BaWü der U20.

 

 

In Rahmen des Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeetings startete dann zuerst Annette Lehr über die 60m. Sie verschlief den Start etwas, lief dann aber doch noch eine 9,57. Mit der Zeit ist sie zufrieden, weil sie damit die Qualifikation für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren unterboten hatte.

Melissa Hofmann und Annette liefen dann noch die 200m. Mellie durfte als Erste ran und war im gleichen Vorlauf wie Nadine Gonska. Das hat sie wohl beflügelt. Sie donnerte einen tollen Lauf hin und die Zeit stoppte bei 27,65 Sekunden. Das ist eine tolle neue PB für sie.

Annette hatte etwas Pech in ihrem Lauf. Ausgangs der zweiten Kurve standen Leute auf der Bahn die nicht mehr damit gerechnet hatten dass noch jemand angestürmt kommt, weil der Abstand zu den vorderen Läuferinnen doch recht groß war. So musste sie abbremsen und ausweichen. Deswegen ist ihre Zeit von 33,56 nicht so aussagekräftig. Aber nochmal laufen wollte sie dann auch nicht mehr.

 

Glückwünsche an alle