Künzelsau Sportfest: Speerwurfkracher von Madeleine Reuther (W12) und Anna Hellinger (W13)

07. Oktober 2017, 21:13 Uhr von Bruno Ledwig

Heute fand in Künzelsau das letzte Freiluftsportfest im Bereich Sprint-Sprung und Lauf in unserer Region statt.

Obwohl reger Seitenwind herrschte, gab es im Speerwurf fantastische Leistungen.

Madeleine Reuther (W12) steigerte sich von Versuch zu Versuch auf fantastische 31,42m.

Sie verbesserte ihre PB um über 7m und verbesserte gleichzeitig den Vereinsrekord von unserem Wurftalent, Anna Hellinger (W13 – 30,42m) um genau einen Meter.

Auch Anna Hellinger (W13) zeigte in dieser Disziplin wieder einen Aufwärtstrend, mit 37,59m warf sie ebenfalls eine neue PB.

Somit kommt der Landesrekord von Alina Kenzel (“Bundeskaderathletin Kugelstoßen” und Juniorenweltmeisterin) von 38,76m für Anna wieder in Reichweite. Diese Weite ist drin, diese hat sie im Training schon geworfen.

Im Ballwurf warf Anna mit 51m erneut über die F-Kadernorm, und Platz 1 in Württemberg.

Beim Hochsprung gab es weitere Überraschungen, Tabea Schübel (W13) übersprang heute erstmals über 1,40m. Auch für Robin Dreyer (M12) gab es über die gleiche Höhe eine neue PB und liegt somit in den Top Ten in Württemberg. Bei seinem Versuch über 1,45m fehlte nicht viel.

 

Mein Dank gilt an Ruth Nowak für die Betreung heute in Künzelsau, tolles Coaching und Infodienst.

 

Weitere Ergebnisse, später nachzulesen im Ergebnisdienst LADV

 

BL