Sophie Stumpf mit grandioser Serie beim Schwarzwaldmeeting in Schapbach

27. Juni 2017, 22:36 Uhr von Thorsten Heß

Einen Tag nach der Jugendgala in Schweinfurt fand in Schapbach ein Elite-Wettkampf im Kugelstoßen statt. Hier gelang Sophie Stumpf eine Serie in ganz neuer Qualität. Schon die ersten beiden Stöße lagen mit 15.90m und 15.76m klar über der alten PB von 15.54m. Doch dann im 3. Versuch schoß sie die Kugel aus vollständiger Drehstoßtechnik heraus in den Sektor auf 16.61m. Hammer! Die WM Qualifikation liegt bei 16.00m. Außer Selina Dantzler, die bei diesem Meeting neue PB von 18.19m aufstellte, und Jule Steuer hat keine weitere Stoßerin diese Marke im laufenden Jahr übertroffen. Somit liegt Sophie aktuell unbedrängt auf dem 3. Platz der offiziellen Deutschen Bestenliste der WJ U18. Auch die weiteren gültigen Stöße lagen im hohen 15m-Bereich über der alten PB. Der “Ausreißer” liegt also nur rund 70cm über dem Serienschnitt, für Drehstoßer eine sehr gute Ausgangsposition, die von einer sehr soliden Leistungsbasis zeugt. Knapp 6 Wochen vor den Deutschen Meisterschaften kommt dieser Formanstieg zur rechten Zeit, um bei dem Topereignis vorne mitzumischen.

Mein ausdrücklicher Dank geht an Peter Salzer und sein Trainerteam, die Sophie im Olympia-Stützpunkt Stuttgart sehr gut weiter entwickeln und bei den Meisterschaftswettkämpfen betreuen.

Gemeinsam haben wir jetzt das Ziel PB + 19, und natürlich die Stabilisierung auf hohem Niveau auch in Meisterschaften aufzuzeigen.

Klasse Sophie!

TH