Hitzeschlacht in Markelsheim

28. Mai 2017, 18:29 Uhr von Heinz Losert

Wie wohl überall, so auch in Markelsheim die Kinder, Kampfrichter/Helfer, Betreuer und Zuschauer mit der enormen Hitze zu kämpfen.

Nicht nur die kleinsten, sondern auch Jugendliche erfreuten sich über die “Wasserspiele” die einige Abkühlung den Sportlern brachte. tolle Idee vom Veranstalter.

Ganz sicher gewann unsere C+D Jugend den Buttenlauf. Aber auch die jüngsten konnten sich einen Platz im Mittelfeld der rund 20 Staffeln ihrer Altersklasse erfreuen.

Tagessiege gab es für den 1. FC durch Alea Menikheim, Lukas Reuther, Madeleine Reuther, Martina Ghidelli und Elias Ruess.

Weitere Athleten von uns starten für ihre Heimatvereine bzw. im Turnen und brachten es zu 1. Platz. Es sind Nele-Maxima Sigl und Sophia Quenzer.

Am meisten haben mich zwei Weitsprungergebnisse überrascht Faina Hofmann sprang 4,05 Meter und Lukas Reuther landete bei glatten 5 Metern.

Auch zeichnet sich ein Termin für das Gaujungendturnfest ab. Es könnte am 16. Juli in Niederstetten sein. Ausrichter gemeinsam der Kreis. Jetzt gilt es zu prüfen ob Platz /Halle und Bewirtung so klappen könnten wie man es sich gedacht hat.

Im Anhang eine Liste mit den Platzierungen, den Ergebnissen im Sprint und Weitsprung. Beim Ballwurd werden die Ergebnisse nicht richtig in der Ergebnisliste abgebildet, deswegen hierzu keine angaben.

Kresikinderturnfest