Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften Erfurt

06. März 2017, 19:03 Uhr von Annette Lehr

Ich habe mich im Hochsprung und über die 400m für die Deutschen Senioren -Hallenmeisterschaften qualifiziert. Es gab nichts zu verlieren, die geschaffte Qualifikation war für mich schon ein Erfolg. Also hinfahren und Spaß haben. Und den hatte ich! Alleine die Fahrt zur Leichtathletikhalle war schon ein Erlebnis,weil zeitgleich Rot- Weiß Erfurt gegen Zwickau spielte und es ein großes Polizeiaufkommen gab. Ich durchschiffte aber alle Kontrollen und landete rechtzeitig in der Halle. Der erste Eindruck der Wettkampfstätte war für mich sehr beeindruckend. Eine wunderschöne, riesengroße Arena. Die Stimmung war toll und ich habe es genossen, Teil der Athleten zu sein.

Neu war für mich auch das vorherige sammeln am Stellplatz, um dann gemeinsam zur Anlage zu gehen und sich dort dann einzuspringen. Ich begann meinen Wettkampf mit der Anfangshöhe von 1,15m, um Sicherheit zu gewinnen. Diese Höhe meisterte ich im ersten Versuch, genau wie alle weiteren bis 1,28m. Beim ersten Versuch über die 1,31 berührte ich die Latte leicht, sie blieb aber leider nicht liegen. Der zweite Sprung war verkorkst. Im letzten Versuch gab ich noch einmal alles, aber auch diesmal war mir das Glück bei einer ganz leichten Berührung der Latte nicht hold und sie fiel. Somit hatte ich dann mit einer Höhe von 1,28m den fünften Platz errungen. Es hat super Spaß gemacht und als Belohnung gab es dann eine echte Thüringer Bratwurst.

Am nächsten Morgen um sechs Uhr war dann die Nacht für mich zu Ende. Die 400m standen früh auf dem Programm und ich musste den Kreislauf rechtzeitig in Schwung bekommen. Der Kreislauf war in Schwung, nur die Beine nicht ganz. Auf der Innenbahn laufend rannte ich um die engen Kurven. Mit meiner Zeit von 79,39 sek. erreichte ich eine neue Hallenbestleistung und den elften Platz.

Das Wochenende war für mich ein Erlebnis. Es gab tolle Leistungen zu bestaunen und es herrschte immer eine lockere Atmosphäre und super Stimmung. Dieses Flair habe ich einfach nur genossen und viel Spaß gehabt.