Impressionen des Trainingslagers in Kienbaum 2016

05. November 2016, 20:15 Uhr von Thorsten Heß

Um kurz vor 19.00 Uhr waren wir am Freitag wieder in Bad Mergentheim am Wahl und kaum 5 Minuten später war der Bus ausgeräumt und das gemeinsame Trainingslager somit abgeschlossen. Es war eine sehr anstrengende Woche für die Athleten und Athletinnen der LG Hohenlohe, denn 20 Trainingseinheiten in 5 Tagen waren absolviert worden. Täglich um 07.00 Uhr begann das Training, wahlweise mit Joggen oder Schwimmen, nach dem Frühstück folgte Techniktraining oder Lauf-/Ergometertraining.
Nach der Mittagsruhe traf man sich um 15.30 Uhr für gut 2 Stunden im Kraftraum oder begab sich zunächst auf die Asphaltrunde um sich danach auf dem Ergometer und mit der Blackroll aktiv zu regenerieren. Nach dem Abendesssen dann noch Schwimmen oder Aquajogging, gefolgt von einem 1km-Marsch zur Unterkunft, bis dann die “Freizeit” begann, in der noch für die Schule gelernt wurde. Zum Beginn des Lehrgangs “Saisonstart 2017 U18/U20” hatte der Trainer alle Athleten und Athletinnen gebeten bereit dafür zu sein Neuland zu betreten, sowohl hinsichtlich Trainingshäufigkeit, Trainingsintensität und Gesamtumfang der Belastung. Alle haben dieses Neuland mutig und konsequent erforscht und damit alle ihre bisherigen athletischen Grenzen hinaus geschoben. Auch mit der einen oder anderen Belastungsreaktion wurde weiter trainiert, natürlich mit Anpassungen der Trainingsinhalte durch den Trainer, jedoch weiterhin mit Biss und vollem Einsatz. Ob im Kraftraum oder auf der Laufbahn, beim Techniktraining oder in der Schwimmhalle, gegenseitige Anfeuerung war allgegenwärtig. Am Dienstag und Donnerstag trainierten die Werfer und Mehrkämpfer gemeinsam mit den Bundeskaderathleten, die ihre Ausbildung bei der Bundespolizei in Kienbaum machen. Zeitgleich mit Julia Ritter, Patrick Müller, Henning Prüfer und Tony Zeuke an den Hanteln zu schuften erfüllte alle mit zusätzlicher Energie und der Spaß kam dabei auch nicht zu kurz. Aufmerksamkeit bekamen die LGler dadurch, dass sie in den Übungen des klassichen Gewichthebens mit sauberer Technik agierten und hohe Umfänge bewältigten. Ihrerseits staunten sie nicht schlecht, welche Gewichte die Bundespolizisten stemmten.

img_0933

img_0931

Warmfahren und -laufen vor den Einheiten am Nachmittag.

img_1036img_1033

Johanna und Sarah gaben alles beim Abschlusslauf über 2.5km

img_0969img_0996

Bestleistungen im Bankdrücken und der Kniebeuge bei alle Werfern und Mehrkämpfern
img_0921

Jedes Krafttraining beginnt mit Verbesserung der Technik
img_0937

Wenn es hart wurde unterstützen sich alle.

img_0960

Zufriedene wenn auch fotoscheue Shoppingqueens

img_0963
Gut trainieren und gut essen gehören zusammen. In Kienbaum findet jeder was!

img_1022

Lehrgangsabschluss im Sportlertreff.

img_2085

Die Teilnehmer des Lehrgangs “Saisonstart 2017” in Kienbaum
Thorsten Heß, Sarah Tittl, Samira Bopp, Lisa Würkner, Johanna Marseille, Melissa Hofmann, Sophie Stumpf und Matthias Hess. Fotografin Petra Hess

Danke für das tolle Trainingslager!

TH