Vereinsmeisterschaften Wurf in Igersheim: Anna Hellinger (W12) wirft im Speer 30,42m – und somit deutlich auf Platz 1 in Württemberg

14. Oktober 2016, 22:07 Uhr von Bruno Ledwig

Das war schon ein Kracher am Donnerstag von der 12-Jährigen Anna Hellinger im Speerwurf. Gleich im ersten Versuch traf sie den Speer aus vollem Lauf, mit hervorragender Stemmphase gab sie den Speer die volle Anlaufenergie mit. Mit dieser Weite verbesserte sie den Vereinsrekord von Jule Ulshöfer aus dem Vorjahr von 28,49m deutlich.

Dieses hat sich schon in den letzten Trainingseinheiten mit Speerwurftrainer Benedikt Ledwig angekündigt, das es deutlich über 25m gehen kann. Mit ihren 30,42m übernimmt sie deutlich mit fast 4m Vorsprung, Platz 1 in der württ. Bestenliste, vor Laura Müller (Unterländer LG – 26,82m). Beide starten morgen in Igersheim, da ich morgen in Stuttgart (F-Kader Sichtung) bin, kann vielleicht Bene eine kurze Auszeit vom Wettkampfbüro nehmen und Anna coachen, damit Anna in diesem württ. Spitzenduell positiv abschneidet.

Der zweite Kracher war Paul Rückert (M13) im Kugelstoßen, ohne Training und Technik stieß er die 3kg schwere Kugel, mal eben auf 11,38m.

Die PB um einen Meter verbessert findet er sich überraschend auf Platz 2 in der württ. Bestenliste wieder.

Eine weitere klasse Leistung gab es von Paul Meinczinger (2003) im Speerwurf, mit 6 Würfen über 31m qualifizierte er sich mit seinen 33,80m als nächster LG Athlet für die württ. Winterwurfmeisterschaften in Igersheim 2017.

Mit dieser Weite liegt er auf Platz 8 in der württ. Bestenliste und dieses ohne Speerwurftraining, Respekt.

Es gab viele weitere tolle Ergebnisse von unserem Nachwuchs, welche ich nicht alle aufzählen kann, die aber nächste Woche in der württ. Bestenliste nachzulesen sind.

Aber eines ist sicher; mit unseren Vereinsmeisterschaften im Wurf haben unsere Nachwuchsathleten große Fortschritte gezeigt, und mit über 90 Einträgen in der württ. Bestenliste U14 und jünger haben wir einen neuen Vereinsrekord erzielt.

Mein großer Dank gilt den Eltern und Helfern, welche dieses auch heute wie in den letzten Tagen ermöglicht haben.

Allen morgen in Stuttgart, sowie in Igersheim viel Erfolg.

 

BL