Melissa Hofmann und Johanna Marseille mit gelungener Generalprobe für die Mehrkampfmeisterschaften.

28. September 2016, 21:04 Uhr von Thorsten Heß

Am 08./09.10 finden in Flein die Frankenmeisterschaften in den Mehrkämpfen statt. Für die LG Hohenlohe treten in der WJU 18 Samira Bopp, Melissa Hofmann, Johanna Marseille und Lisa Würkner an. Im Rahmenwettbewerb testeten Melissa und Johanna den Weitsprung. Melissa konnte mit 4.81m eine Weite knapp unter PB anbieten, auch Johanna lag mit ihren 4.54m im oberen Bereich. Sophie Stumpf zeigte mit 4.79m auf, dass regelmäßig durchgeführtes Sprungkrafttraining für den Wurf auch im Weitsprung zu guten Leistungen verhilft.
Wenn es gelingt diese Leistungen im Mehrkampf in etwa zu wiederholen und die Trainingseindrücke in den anderen Disziplinen zu bestätigen, dann wird Flein zu einem gelungenen Saisonabschluss.

TH