Nachlese Ellwangen – U14 “LG Athleten” Top in Württemberg

16. Mai 2016, 22:08 Uhr von Bruno Ledwig

Leo Geldbach (2004) war ebenfalls in Ellwangen im 4- Kampf am Start.

Seine besten Leistungen erzielte er mit 1,20m im Hochsprung, sowie mit 29,50m im Ballwurf. Aktuell steht er mit seinen Leistungen 7x in der württ. Bestenliste, somit hat er die meisten Nennungen aller männlichen Athleten der LG Hohenlohe.

Nachdem die Startpassaktualisierung unserer Athleten erst Ende April erfolgte, sind viele unserer Leistungen noch nicht in der württ. Bestenliste eingearbeitet.

Ich habe die Bestleistungen unserer U14-Athleten mit der württ. Bestenliste verglichen, um einen aktuellen Stand für uns zu haben.

Aktuell haben wir 12 “U14 LG Athleten” in der württ. Bestenliste und wir sind dort mit diesen fast 60 mal vertreten, und stehen 10x auf Platz 1.

Jule Ulshöfer (2003) – Hammerwurf – 31,51m

Sophia Quenzer (2004) – 60m Hürden – 10,64sec.

Sophia Quenzer (2004) – Hochsprung – 1,40m

Sophia Quenzer (2004) – Block Sprint Srung – 2071P.

Carlotta Peppel (2004) – Block Lauf – 2204P.

Anna Hellinger (2004) – Hochsprung – 1,40m

Anna Hellinger (2004) – Ballwurf – 39,50m

Anna Hellinger (2004) – Hammerwurf – 21,43m

Leo Geldbach (2004) – Hammerwurf – 28,44m

WU14 – Block Mannschaft – Peppel, Quenzer, Reuther – 6442P.

 

Mit 11 weiteren zweiten & dritten Plätzen sowie insgesamt 45 Top Ten Platzierungen zeigen das wir aktuell sehr erfolgreich sind.

 

Aktuell stehen bei den Mädchen Sophia Quenzer (2004) 12x, Carlotta Peppel (2004) 12x, Anna Hellinger (2004) 12x, Jule Ulshöfer (2003) 4x, Madeleine Reuther (2005) 3x (nur U14 Mannschaftswertung), Franka Ziegler (2004) 1x, Nayeli Zaffran (2004) 1x in der württ Bestenliste.

Bei den Jungs sind es Leo Geldbach (2004) 7x, Paul Meinczinger (2003) 7x, Elias Kiesling (2003) 6x, Simon Hellinger (2003) 5x, Lukas Reuther (2003) 4x.

 

Die aktuelle große Überraschung bei den Jungs ist Elias Kiesling (2003), nach seinen ersten 2 Wettkämpfen für die LG, steht er mit seinen Leistungen 6x in den Top Ten in der württ. Bestenliste, und dieses obwohl sein Mehrkampf in Ellwangen eigentlich in die Hose ging.

Bei den Mädchen stehen Sophia Quenzer, Anna Hellinger und Carlotta Peppel mit je 12 Einträgen sehr gut da, weitere Bestenlisteneinträge werden in der 4-Kampf Mannschaft, weitere Blockwettkämpfe, sowie in den Wurfdisziplinen folgen.

Die Stastik zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

 

BL