Melissa Hofman mit PB auf Platz 10 über die 400m Hürden, Lisa Würkner mit SB im Dreisprung

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Kaiserslautern hatten alle mit den hohen Temperaturen zu kämpfen. Melissa konnte dennoch ihre PB steigern und erzielte 68.66 Sekunden, gleichbedeutend mit dem 10. Platz.
Lisa Würkner blieb mit 10.32m nur ein Fingerbreit unter PB. Darauf läßt sich aufbauen. Wieder blieb sie ohne Fehlversuch, was ihr für die nächsten Wettkämpfe weiterhin Sicherheit geben wird. Beide haben sich gut präsentiert.
Weniger gelungen waren die Auftritte von Sophie Stumpf und Johanna Marseille, die laut kurzem Telefon-Feedback mit dem Ring gar nicht zurecht kamen und weit unter ihren Standardleistungen in den Ergebnislisten auftauchen. Für sie waren die U18 Meisterschaften allerdings nur die “verpatzte” Generalprobe, denn die U16 ermitteln ihre Süddeutschen Meister ja erst nächstes Wochenende.

Also, auf eine Neues am nächsten Samstag in Kassel.

TH

Comments are closed.