Oskar Rückert holt überraschend die Bronzemedallie bei den württ. Landesmeisterschaften in Rommelshausen.

12. Juli 2014, 15:49 Uhr von Bruno Ledwig

1903 Punkte waren eine neue PB im 4-Kampf, wie die 5,28m im Weitsprung und 10,40sec. über 75m.

Im Hochsprung egalisierte er seine Bestleistung von 1,56m, die 1,60m riss er knapp mit der Ferse.

48m im Ballwurf waren O.K. aber hier ist noch viel Potential nach oben.

Groß war die Freude bei der Siegerehrung, der 3. Platz, und als Lohn die Medallie und ein Pokal.

Württ. Bestenliste: aktuell Platz 15 im Sprint, Platz 4 im Hochsprung, Platz 2 im Weitsprung,

Platz 7 im Ballwurf, Platz 3 im Mehrkampf, sowie Platz 15 über die 60m Hürden.

Seine Trainingsleistungen in Kugel, Diskus und Speer sagen weitere Top 5 Platzierungen wie im Vorjahr, voraus.

Mit dieser Mehrkampfleistung und seinen Bestenlisten Ergebnisse wird Oskar der nächste F-Kader-Athlet der LG Hohenlohe, ich freu mich schon auf die Sichtung im Oktober.

B.L.