3x Sieg, 1x Platz Zwei, 1x Platz 5! Kampfstarke LGler trotzen dem miesen Wetter in Mannheim!

01. Mai 2014, 20:54 Uhr von Thorsten Heß

Das Wetter muß mitspielen, wenn Qualis angegriffen werden sollen. Bei derart miesen Bedingungen 3x den Sieger zu stellen, den zweiten und fünften Platz zu erreichen und noch dazu ein herausragende Blockpremiere von Jennifer Seher und einige Pbs anzubieten ist einfach stark. Müßig die Frage wo vielleicht hier und da noch 10 Pünktchen drin gewesen wären, denn Wetter und Zeitplanverwerfungen genügen vollauf als Erklärung. Melissa hat im Kugelstoß, Hürdensprint und in der Blockwertung Pbs aufgestellt, ebenso natürlich Jennifer bei der Premiere. 33,9xm im Diskus bei Pfützen im Ring zu werfen ist herausragend. Ebenso die 2000m Pb von Samira Bopp und die Quali für die DM in Mönchengladbach. Da sie auch die im Block zusätzlich geforderte Lauffertigkeit von 7.10 Min. über 2000m unterboten hat, ist sie “durch”. Damit können sich jetzt beide Samiras auf ihre Spezialdisziplinen konzentrieren, um auch die noch angestrebten Qualis für die DM Einzel in Köln anzugreifen.
Am Samstag fahre ich ja mit Johanna, Celina und Sophi nach Karlsruhe zu den Blockwettkämpfen. Sicher kann Heinz hier noch für Melissa und Jennifer einen Startplatz organisieren, wenn sie ihre Topform dort noch einmal einbringen möchten. Mehr dazu morgen im Training.

Für heute bleibt mir nur Danke zu sagen für die unter Beweis gestellte Wettkampfhärte, die guten Leistungen unter abträglichen Bedingungen und Glückwunsch zur Qualifikation im Block Lauf für die DM von Samira Bopp.

Ihr seid klasse!

TH