Trainerrückblick 2012 Teil 1

22. Dezember 2012, 15:51 Uhr von Thorsten Heß

Das Jahr 2012 war ein besonders erfolgreiches Jahr für die LG Hohenlohe. Seit langer Zeit hatten wir wieder einen Athleten bei internationalen Meisterschaften, und das bei den U20 Weltmeisterschaften. Hier kam Tim Nowak hervorragend als 9. in die Wertung, erzielte eine neue persönliche Bestleistung, und zeigte als noch U18 startberechtigter sein großes Potential auf. Drei Titel als Deutscher Meister 1x in der Halle im Siebenkampf, 2x in der Freilauftsaison als Schnellster über die 110m Hürden und Zehnkampfsieger der U18. Dabei erzielte er wiederum mehrere PBs und setzte somit die persönliche Leistungsentwicklung in großen Sprüngen fort. Sein enormes persönliches Engagement, und die optimale Unterstützung durch seine Eltern sind, selbstverständlich verbunden mit sehr viel Training im Heimverein, an Stützpunkten und mit renomierten Spezialtrainiern, das Fundament dieses stabilen Leistungsgebäudes. Der Blick ins Jahr 2013 sieht hoffnungsvoll aus. Der Trainingsaufbau lief nunmehr im 6 Jahr ohne Verletzung, die Zubringerleistungen sind auf höherem Niveau als je zuvor, so dass die Hallensaison kommen kann. Nach dieser Durchgangsstation gilt gänzliche Konzentration der Qualifikation für die EM in Italien, die mit einer ausgewählten Zahl an Vorbereitungswettkämpfen abgesichert werden wird. Zunächst aber steht nach harten Belastungswochen eine Woche Weihnachtsruhe an. Gute Erholung und besinnliche Tage

wünscht

 

Thorsten Heß