WLV-Team-Meisterschaften

Sonntag 26.September 2021 in Schw. Gmünd

Der Beginn steht noch nicht fest. Es wird den ganzen Tag gehen.

Wie schon der Name der Veranstaltung sagt, es ist ein Team-Wettkampf.

Folgende Disziplinen

75m, 800m, 60m Hü, 4x75m, Hoch, Weit, Ball

Wertung:

2 Teilnehmer kommt in die Wertung. Maximal 3 Teilnehmer pro Disziplin. 1 Staffel kommt in die Wertung. Maximal 2 Staffeln pro Verein. In den technischen Wettbewerben werden 4 Versuche zugelassen.

Jede darf bis zu 3 Disziplinen + Staffel machen.

Bis jetzt haben 5 Mannschaften gemeldet am 14.09. ist Meldeschluss.

Nach Blick in die Kreisbestenliste wird sich die Mannschaft aus folgenden Mädchen bilden:

Von Schrozberg

Franziska Krauß – ist von Schrozberg zu melden

Von Igersheim

Martina und Alice Ghidelli

Lara Blagojevic

Lara Zehnder

Blanka Herrmann

Nelly Breunig

Joana Kulka

Faina Hofmann

 

Von Niederstetten – Caroline siehst du bei euch eine die mit in die Mannschaft sollte. Würde eine auch nur für Ballwurf mitgehen?

 

Wegen der Aufstellung und weiteren Organisation:

Wer könnte am 26.09. nicht mit nach Schw. Gmünd gehen? Rückmeldung bis 12.09.

Zur Vorbereitung ist am 10.09 in Igersheim ein Wettkampf, Beginn 13.30 Uhr.

Bei den Staffelmeisterschaften in Külsheim am 25.09 ist für die Teilnehmer in Schw. Gmünd nur die Sprint-Staffel vorgesehen.

Leave a Reply

*