Fantastisch – Madeleine Reuther (2005) stürmt im 4-Kampf auf Platz 1 in Deutschland

27. September 2015, 22:20 Uhr von Bruno Ledwig

Mit 1653 Punkten verbesserte die 10jährige Madeleine Reuther ihren eigenen Vereinsrekord vom Juli um 92 Punkte.

Obwohl sie gesundheitsbedingt nicht fit war (deshalb kein Start gestern in Niederstetten) zeigte sie heute, aufgrund ihrer technischen Fortschritte weitere Bestleistungen.

Mit 4,12m im Weitsprung begann Madeleine eigentlich schwach in ihren Mehrkampf.

Nachdem wir in den letzten Trainingseinheiten vermehrt auch an der Sprinttechnik gearbeitet haben, verbesserte sich Madeleine auf fantastische 7,5sec. über 50m und dieses trotz Gegenwind.

Im Ballwurf setzte sie ihre Schnellkraft geschickt ein, dank unserem neu gestaltetem Techniktraining verbesserte sie ihre PB um 3m auf 34m.

Im abschließenden Hochsprung verbesserte Madeleine ebenfalls den Vereinsrekord um 4cm auf 1,24m. Hier ist technisch noch sehr viel Potential nach oben.

Mit dieser Höhe liegt sie aktuell auf Platz 18 in der deutschen Bestenliste.

 

Mit 1653 Punkten im 4-Kampf liegt sie aktuell 10 Punkte vor Theresa Wasmeier von der Tus Pfarrkirchen aus Bayern in der deutschen Bestenliste.

Trotz ihrer Bestleistungen ist noch sehr viel Potential nach oben, und in Flein in der zweiten Oktoberwoche kann Madeleine, wenn sie wieder fit ist, ihre Topposition in Deutschland noch weiter ausbauen.

 

Es gab weitere klasse Ergebnisse von unserem Nachwuchs, mehr dazu in den kommenden Tagen.

 

B.L.