Trainingsplanung Februar 2013

02. Februar 2013, 17:56 Uhr von Thorsten Heß

Im Übergang von der Hallensaison in die Freiluftsaison besteht die Herausforderung darin, sowohl eine technische Stabilisierung zu ermöglichen, als auch eine beginnende Übertragung des Grundlagentrainings in die Wettkampfanforderungen zu gestalten. Daher ist der Februarplan recht abwechslungsreich. Die anstehenden Hallenwettkämpfe nutzen wir zur Standortbestimmung und sind verdiente Highlights nach fast 5 Monaten Aufbautraining, das ihr alle toll durchgezogen habt. Wettkampferfahrung sammeln und Spaß haben schließen Leistungswille und Einsatzfreude keineswegs aus, sondern sind eher Bedingung.

Viel Spaß beim Training weiterhin wünscht

Thorsten Heß

Trainingsplanung Februar2013