Blick voraus in die neue Saison 2013

21. September 2012, 16:04 Uhr von Thorsten Heß

Der September verwöhnt uns alle noch einmal mit angenehmen Tagen und gutem Wetter für die bevor stehenden Wettkämpfe:

22.09.2012 Werfertag in Crailsheim

23.09.2012 Mehrkampf Schüler in Igersheim

29.09.2012 3-Sprung Meeting in Igersheim

03.10.2012 Werfertag in Hardheim

13./14.10. 2012 7/10-Kampf in Flein

20.10.2012 Werfertag in Igersheim

 

Doch mit Oktober beginnt auch die Saisonvorbereitung 2013. Es gilt die allgemeinen Grundlagen für einen Leistungsschub in allen Disziplinen zu erarbeiten. Daher wird das ausdauernde Laufen in allen Variationen, der Gebrauch von Medizinbällen und Hanteln sowie die Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit, Gewandtheit und Koordination in den Vordergrund treten. Natürlich werden die Wettkämpfe auch noch vorbereitet, doch es wird ein fließender Übergang von den technischen Feinheiten hin zu den konditionellen Grundlagen. Da quer durch die Reihen aller Mehrkämpfer die Mittelstrecken doch deutlich im Leistungsgefüge abfallen, muss hier ein Schwerpunkt, vielleicht auch wieder mit Crossläufen auf dem Haigern, gelegt werden. Wir haben für die WJU16 die Qualifikation für die “Deutschen” als Ziel abgestimmt, und das bedeutet:

800m        Zielzeiten um die 2.40 Minuten

Kugelstoß 7.5m als Untergrenze

Speer         27m + X

Der Sprint- und Sprungbereich ist auf sehr gutem Weg, den gilt es auch auf den evtl. längeren Strecken weiter zu gehen.

Die Trainingsplanung für Oktober wird hier nächste Woche eingestellt und ist für die Trainingsgruppe Thorsten Heß verbindlich. Hier gilt: Ganz oder gar nicht! Ein Rosinenpicken wird es nicht geben, abgestimmte Einzelpläne bei Bedarf allerdings durchaus.

Bis Sonntag

 

TH