Frankenmeisterschaft im Springer-Cup und Schülersportfest in Stuttgart

01. Mai 2012, 15:23 Uhr von B Fischbeck

Bereits vor zwei Wochen starteten  bei herbstlichen Temperaturen und starken Windböen Robin Zuck M15 und Max Fischbeck M11 in Öhringen beim Springer-Cup.

Robin konnte mit 1,84m den Hochsprung klar für sich entscheiden und steigerte seine  Bestleistung  im Weitsprung auf 5,86m. Damit war der Sieg perfekt!

Max lieferte sich im Hochsprung mit Lukas Drach von der WGL Schwäbisch Hall ein spannendes Duell und konnte seine Bestleistung um 8cm auf 1,32m steigern. Im Weitsprung war dann etwas die Luft raus. Es reichte aber für Platz 2 im Springer-Cup hinter dem  Ausnahmetalent Lukas Drach.

In Stuttgart wollte Patrick Seher M10 seine Form testen: Zwei Starts brachten zwei Siege und zwei neue Bestleistungen! Trotz kühlem Regenwetter lief er die 50m in 7,86s und sein Schlagball landete bei 38m.

Vielleicht können die drei Athleten bei sommerlichen Temperaturen die aufgestellten Bestleistungen noch einmal steigern!

Bettina Fischbeck