Tarifvertrag druckindustrie weihnachtsgeld

Beschäftigte im Bank- und Süßwarensektor haben Anspruch auf einen jährlichen Bonus in Höhe von 100 % ihres Monatsgehalts. Im Druck und in der westdeutschen Chemieindustrie liegt die Quote bei 95 %. In vielen Verhandlungsbereichen der metallverarbeitenden Industrie ist die Höhe der Zahlungen an das Dienstalter gekoppelt. Arbeitnehmer mit einer Beschäftigung von mindestens drei Jahren erhalten den Höchstsatz von 55 % ihres Monatslohns. Diese vergleichsweise niedrigen Raten sind jedoch im Zusammenhang mit einem relativ hohen Urlaubsbonus in den meisten Verhandlungsgebieten der Metallverarbeitung zu sehen. Die Studie zeigt, dass 71 % der Tarifbeschäftigten einen Weihnachtsbonus erhalten, verglichen mit nur 43 % der Arbeitnehmer, die nicht unter Tarifverträge fallen. Während 60 % der Befragten in Westdeutschland sagten, sie erhielten einen Weihnachtsbonus, gaben nur 39 % der Befragten in Ostdeutschland eine solche Zahlung an. Frauen erhalten seltener einen Weihnachtsbonus, 53 % melden solche Zahlungen im Vergleich zu 57 % der Männer. Zwei Drittel der Beschäftigten in Betrieben mit mehr als 500 Beschäftigten sollen einen Weihnachtsbonus erhalten, während es in kleineren Betrieben mit weniger als 100 Beschäftigten nur 48 % sind (Tabelle 1). Die Abstimmung über die neuen Tarifverträge wurde am 16. April 2020 und die Vereinbarungen wurden genehmigt.

Wir haben die wichtigsten Änderungen weiter unten zusammengefasst. Bitte beachten Sie, dass die Vereinbarungen nicht in allen Aspekten identisch sind, und es gibt auch Abweichungen in einigen der neuen Abkommen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie spezifische Fragen haben oder eine Klärung benötigen. Beendigung der Beschäftigung während der KrankheitEine neue Bestimmung wurde vereinbart. Arbeitnehmer, die krankheitsbedingt nicht arbeiten können, können ihren Arbeitsvertrag nicht für die ersten 8 Wochen des Zeitraums kündigen lassen, in dem der Arbeitnehmer krankheitsbedingt arbeitsunfähig ist. Verlängerte KrankheitszeitIm Tarifvertrag für Blech- und Rohrarbeit (braunes Buch): Der Zeitraum, in dem der Arbeitgeber krankenentgeltfür den Arbeitnehmer während der Krankheit zu zahlen hat, wurde von 4 auf 7 Wochen verlängert. Bitte beachten Sie, dass weitere Änderungen der Krankengeldansprüche in anderen kleineren Tarifverträgen vereinbart wurden, die uns in übersetzten Fassungen nicht zur Verfügung stehen. Sie können uns für weitere Informationen kontaktieren, wenn Sie einen nicht übersetzten Tarifvertrag befolgen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben: www.danskbyggeri.dk/english/department-for-labour-law-and-collective-agreements/ Nach einer Auswertung des WSI-Kollektivvertragsarchivs gibt es in den meisten Branchen Vereinbarungen, die einen Weihnachtsbonus vorsehen. Meistens wird der Bonus als Prozentsatz des durchschnittlichen Monatslohns festgesetzt.

Der Betrag ist jedoch je nach Sektoren sehr unterschiedlich – siehe Tabelle 2 unten. In einigen Branchen gibt es auch deutliche Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland. (1ohne Werkzeuggeld und zusätzliches Akkordlohn nach 1 Monat Beschäftigung. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über Stundenlöhne für Maurer)Überstundenarbeit, gestaffelte Arbeitszeiten, SchichtarbeitDie Zusatzzahlungen unter anderem für Überstunden, gestaffelte Arbeitszeiten und Schichtarbeit werden ab 1,6% erhöht.

Comments are closed.